Schlagwort-Archive: Pax Romana

Krieg als Mittel zur Expansion und „Reichsdenken“

1. Wie beantworten Polybios und Cicero die Frage nach Entstehung und Ausdehnung des römischen Weltreichs? – Polybios: begründet das Erreichen der römischen Ziele durch Kämpfe und Anstrengungen Rom besaß die beste Verfassung Römer lernten aus ihren Misserfolgen – Cicero: Römer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter II. Herrschaft in Europa | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Herrschaft und Romanisierung

1. Wie ist aus dem usprünglich kleinen Dorf in Mittelitalien ein Weltreich geworden? – Rom war zunächst nur Stadtstaat im Gebiet Latium (beherrscht durch die Etrusker) – Gründungsmythos besagt Gründung durch Romulus und Remus 753 v. Chr. (eher unwahrscheinlich) – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter II. Herrschaft in Europa, V. Das antike Rom | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar