Material zur Olympiade 1936 in Berlin

Hier findet Ihr einige Links zur Olympiade 1936. Das Material ist begrenzt und dient der Schaffung einer Ausgangslage bei der Recherche für die GFS.

Die folgende Website enthält zwar viele interessante Details, leider geht sie mit dem Thema einer Olympiade unter NS-Herrschaft nicht kritisch genug um. Vorsicht!

http://briefmarkenfrank.bplaced.net/vorgeschichte.html

Ein tolles Gegenbeispiel liefert das Deutsche Historische Museum, wie meistens der Fall ist:

http://www.dhm.de/lemo/html/nazi/olymp/index.html

Alexander Emmerichs Monographie ist das aktuellste Buch zum Thema:

http://www.amazon.de/Olympia-1936-Tr%C3%BCgerischer-m%C3%B6rderischen-Systems/dp/3771644720/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1357736551&sr=8-2

Das Olympia-Lexikon bietet einen tollen Überblick über die Olympiade, der auch reflektiert genug ist:

http://www.olympia-lexikon.de/Berlin_1936

Der propagandistische Film von Leni Riefenstahl, „Fest der Völker“, stellt den „arischen Herrenmenschen“ als perfekten Athleten dar und versucht, die Herrschaft der Nationalsozialisten in Deutschland zu verherrlichen.

http://www.youtube.com/watch?v=M7lkHejeEYI

Der wichtigste Sportler der Spiele: Jesse Owens

http://www.jesseowens.com/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s