Archiv der Kategorie: IV. Das antike Griechenland

Können wir Alexander wirklich den „Großen“ nennen? (6. Klasse)

Leitfrage der Stunde: Können wir Alexander von Makedonien wirklichen „den Großen“ nennen? In seiner Alexandergeschichte berichtet der römische Historiker der Kaiserzeit (genaue Lebensdaten unbekannt) von einer Begebenheit in Susa, die in ähnlicher Weise auch von Diodor berichtet wird: „Er setzte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IV. Das antike Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Warum reisten die Griechen? (6. Klasse)

Heute reisen die meisten Menschen vor allem aus geschäftlichen Gründen oder weil sie als Touristen andere Länder sehen wollen und ihren Urlaub genießen wollen. Bei den Völkern der Antike waren Reisen nicht annährend so beliebt, Reisen waren teuer, gefährlich, beschwerlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IV. Das antike Griechenland | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Liste der griechischen Götter mit Namen, Zuständigkeit, Familie und Attributen

Liste der griechischen Götter mit Namen, Zuständigkeit, Familie und Attributen Name Zuständigkeit Familie Attribute und Aussehen Zeus (lat. Jupiter) Göttervater; Gott des Himmels und der Blitze Sohn von Kronos und Rheia; jüngerer Bruder von Hestia, Poseidon, Hades und Demeter; Vater … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IV. Das antike Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Der Peloponnesische Krieg

Der Peloponnesische Krieg (431 – 404 v. Chr.) 1. Die Quellen – Thukydides: „Der Peloponnesische Krieg“ für die Zeit bis 411 v. Chr. => Anspruch die „Wahrheit“ aufzuschreiben, nicht zu rhetorischem Zweck; sein Werk als „Besitz für immer“ => reiste, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IV. Das antike Griechenland, Themenüberblicke | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Athenische Demokratie

Athenische Demokratie M1 Aristoteles M2 Perikles Prinzipien der demokratischen Ordnung Jeder darf so sein wie er willFreiheit (aber nicht für alle, Sklaven!) Reguläre und regelmäßige Machtwechsel Jeder Mensch ist Teil der Demokratie (wirklich?) Arme „mächtiger“ weil Mehrheit Gleiche Rechte für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter II. Herrschaft in Europa, IV. Das antike Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare