Archiv der Kategorie: II. Restauration

Das Revolutionsjahr 1848/49

  Liberale / Nationalisten Das Revolutionsjahr 1848/49 Heilige Allianz Wer: Professoren, Studenten, liberales Bürgertum Auslöser: Franzosen setzen im Februar König ab => Frankreich wird Republik   Wer: König v. Preußen, Zar v. Russland, Kaiser v. Österreich, Konservative, Adel Forderungen: – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. Deutschland im Spannungsfeld zwischen Demokratie und Diktatur, II. Restauration | 1 Kommentar

Die Revolution von 1848

=> Warum kam es 1848 zur Revolution? Forderungen der Revolutionäre: – ein geeintes Deutschland – Mitspracherecht für die Bürger – Grundrechte (Menschenrechte) – Wahlrecht – demokratische Reformen (v.a. Gewaltenteilung) – keine Militärmacht sollte die Menschen kontrollieren – Verfassung – erschwingliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. Deutschland im Spannungsfeld zwischen Demokratie und Diktatur, II. Restauration | 2 Kommentare

Die Neuordnung Europas auf dem Wiener Kongress 1815

Ziele der beteiligten Monarchen und Minister: Frankreich (Minister Talleyrand)   Ziel: Gleichgewicht der Mächte   Fünf europäische Großmächte sollten gleich mächtig sein und ein Mächtegleichgewicht in Europa halten.   Innereuropäische Kriege sollten damit vermieden werden.   Neue Grenzziehungen erfolgten unabhängig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Prozesse der Modernisierung in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft ab dem 18. Jhd., II. Restauration | 1 Kommentar