GFS-Themen Kursstufe 1 (zweistündig und vierstündig)

GFS-Themen Kursstufe 1 (zweistündig und vierstündig)

In diesem Schuljahr bitte ich Euch, eines dieser Themen zu wählen. Solltet ihr ein anderes Thema als GFS wählen wollen,
könnt ihr das natürlich mit mir besprechen.

Pro Semester nehme ich maximal drei GFS an. Meldet euch deswegen frühzeitig, ihr könnt dann mit mir einen passenden
Termin ausmachen.

Für das erste Semester in der KS1 könnt ihr euch selbstständig ein Thema im Bereich des Kalten Krieges wählen.
Ich empfehle aber eine GFS in der KS1, da ihr hier noch nicht so stark in der Abiturvorbereitung eingebunden seid.

Beachtet bitte im vierstündigen Kurs: Wenn ihr den Abiturientenpreis im Fach Geschichte anstrebt und die entsprechende hohe
Gesamtbenotung erreichen könntet, dann solltet ihr Euch ein landeskundliches Thema wählen und mit mir durchsprechen:
http://www.wgav.de/abipreis.php
Eine landeskundliche GFS ist meist mit deutlich mehr Zeitaufwand und Recherche-Aufwand verbunden!

Thema 1: Prozesse der Modernisierung in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft ab dem 18. Jhd.

– Der New Deal in den USA
– Der Spanisch-amerikanische Krieg von 1898
– Die amerikanische „Frontier“ und das amerikanische Fortschrittsdenken
– Die Rolle der Frauen in der französischen Revolution
– Die deutsche Industrialisierung am Beispiel Gottlieb Daimlers
– Karl Marx und das Kapital
– Entstehung und Gründung der SPD
– Industrieller Wandel und Migration

2. Deutschland im Spannungsfeld zwischen Demokratie und Diktatur

– Otto von Bismarck im Urteil der Geschichte
– Wilhelm II.
– Scramble for Africa – europäischer Imperialismus in Afrika
– Krisenherd Balkan – die Rolle der Region beim Ausbruch des Ersten Weltkriegs
– Der Erste Weltkrieg – der erste Industrialisierte Krieg
– Die Oktoberrevolution in Russland
– Der Versailler Vertrag
– Gustav Stresemann und die Politik von Rapallo und Locarno
– Die Kultur der Weimarer Republik – Deutschlands späte „Blüten“
– Die Emanzipation der Frauen in der Weimarer Republik
– Propaganda im Nationalsozialismus
– Die Rolle der Frau im Nationalsozialismus
– Die Rolle der Jugend im Nationalsozialismus
– NS-Außenpolitik – der Hitler-Stalin-Pakt
– Die SS
– Der Hitler-Putsch 1923
– Adolf Eichmann
– Das Euthanasie-Programm der Nationalsozialisten
– Die Reichspogromnacht vom 9./10. November 1938
– NS-Judenpolitik zwischen 1933 und 1939
– NS-Wirtschaftspolitik
– Ferdinand Porsche und die Nationalsozialisten
– Hans und Sophie Scholl (Weiße Rose)
– Der Widerstand der Roten Kapelle
– Der Widerstand des Georg Elser
– Der 20. Juli 1944 – das Stauffenberg-Attentat
– Stalin
– Stalinismus und der „Große Terror“
– Benito Mussolini und der Faschismus in Italien
– Franco und der Spanische Bürgerkrieg
– Der Pazifikkrieg

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter GFS und Methodik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.