Themenliste 7a Klassenarbeit Nr. 1 am 16.11.2016

Ihr werdet Wissensfragen erhalten, die auf den Ergebnissen und Leitfragen unserer Stunden basieren. Außerdem wird es zu ausgewählten Themen eine kurze Textquelle und einen kurzen Verfassertext mit Arbeitsaufträgen geben.
Die angegebenen Links führen zu Seiten, die auch Inhalte früherer Stunden enthalten können. Diese Inhalte haben wir dieses Jahr gegen interessantere oder wichtigere Inhalte getauscht und sind natürlich nicht zu lernen. Sie können aber als interessante Denkanstöße dienen.

Für die Klassenarbeit habt Ihr genau 85 Minuten Zeit, sie ist aber auf 60 Minuten ausgelegt. Letzte Abgabe ist um 15.30 Uhr.
Seid bitte kurz vor Unterrichtsbeginn da, damit Ihr Euren Platz in die Sitzordnung für Klassenarbeiten schieben könnt.

Folgende Unterrichtsstunden und -themen sind für die Klassenarbeit relevant:

– Das Ende Roms und die Völkerwanderung
Warum ist das Römische Reich untergegangen?
Vergleich mit der heutigen „Flüchtlingskrise“

Die einzelnen Völkergruppen sind für die Arbeit nicht auswendig zu lernen, ebenfalls nicht deren genaue Wanderungsbewegungen.

https://histoproblog.org/2015/10/19/voelkerwanderung-warum-ist-das-roemische-reich-untergegangen/

– Chlodwig und die Gründung des Frankenreiches
Gründe für seine Taufe

https://histoproblog.org/2012/12/17/chlodwig-und-das-frankenreich/

– Pippin und der Papst
Warum verbündete sich Pippin mit dem Papst?
Besonderheit seiner Herrschaftslegimitierung

– Karl der Große und seine Krönung
Kaiserkrönung Karls 800 n. Chr. – Quellenvergleich
Beurteilung der Bezeichnung als „der Große“

– Reisekönigtum im Mittelalter
Warum hatte das fränkische Reich keine Hauptstadt?
Ämter im Reich und Ämter am Hof
Bedeutung und Aufbau der Pfalzen
Aufbau des Reichs

https://histoproblog.org/2012/12/17/wie-regierte-karl-der-grose-sein-riesiges-reich/

– Der Zerfall des fränkischen Reichs
Auslöser
Ursachen
Aufteilung in Folgestaaten

https://histoproblog.org/2012/12/17/karls-frankenreich-zerfallt/

– Otto I.
Legitimation seiner Herrschaft
Reichsinsignien

https://histoproblog.org/2012/12/17/wie-wurde-die-konigsherrschaft-im-ostfrankischen-reich-gerechtfertigt/

– Die Gesellschaft im Mittelalter

Vor allem wichtig sind die beiden Pyramiden zur mittelalterlichen Gesellschaft zu den Themen:
=> Dreiständeordnung (Welche Stände gibt es und welche Aufgaben haben sie?)
=> Feudalwesen (Wer muss wem welche Abgaben leisten, was bekommt er dafür?)

https://histoproblog.org/2012/12/13/die-gesellschaft-des-mittelalters/

Das Thema „Ritter im Mittelalter“ wird nicht abgeprüft.

Viel Erfolg!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter KA-Listen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Themenliste 7a Klassenarbeit Nr. 1 am 16.11.2016

  1. Lukas Wagner schreibt:

    Müssen wir alle Jahreszahlen auswendig wissen?

  2. Caro schreibt:

    Was sind nochmal die Gründe für Karls Krönung?:)

    • batumammut schreibt:

      Die Quelle des Mönchs Einhard gibt an, dass Karl nach Rom kam, um den Papst vor der römischen Bevölkerung zu schützen. Er wurde gekrönt, weil der Papst seinen militärischen Schutz brauchte. Karl ließ sich krönen, damit er das reiche Erbe des römischen Reichs übernehmen konnte und eine Herrschaftslegitimation hatte, die über die der Blutsfolge hinausgeht. Die Gründe sind für die Arbeit aber eigentlich nicht so wichtig, fällt mir auf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s