Hexenwahn / Hexenverfolgungen

Zeitpunkt der Hexenverfolgungen:
– Ende 15. bis 17. Jahrhundert
– Hexenverfolgungen waren in Europa v.a. in der Renaissance und nicht im Mittelalter üblich
– Trotzdem denken heute viele Menschen noch, die Hexenverfolgungen seien ein Phänomen des Mittelalters
– Verfolgungen waren aber typisch für die Renaissance, weil nur hier die katholische Kirche in der Kritik stand, sich verteidigen musste und durch andere Religionen / Überzeugungen gefährdet wurde
– Höhepunkt der Verfolgungen war zwischen 1560 und 1690

Opfergruppen der Verfolgungen:
– Ärmere
– Frauen aus den unteren Schichten (Bauernschicht)
– Außenseiter (Witwen, Bettler, Andersgläubige, Kräuterfrauen)

Gründe für die Verfolgungen:
– Aberglaube war weit verbreitet
– Angst vor anderen Glaubensrichtungen
– Christen litten unter der Auflösung ihres bisherigen Weltbildes
– Verschlechterte Wirtschaftslage, Hungersnöte und Kriege verstärkten den Aberglauben der Menschen
– Angst vor dem Teufel und vor Hexen wurde von den Kirchen gefördert (z.B. „Hexenhammer“)
– Neid
– Frauenfeindlichkeit der Theologen
– Sündenböcke für Kriege, Seuchen und Hungersnöte

Vorwürfe gegen die Opfer:
– Pakt mit dem Teufel
– Leugnung Gottes
– Hochzeit mit Satan („Teufelsbuhlschaft“)
– Anwendung von Schadenszauber
– Hexensabbat (Walpurgisnacht)

Folgen des Hexenwahns
– ca. 30.000 Tote
– gewisser Frauenmangel
– große Angst vor Verdächtigung in der Bevölkerung
– Vorwürfe wurden als Machtmittel missbraucht

Weiteres Material zum Thema „Hexenwahn“ im Internet:

Ein sehr guter Text zum Thema auf der Seite des Deutschen Historischen Museums:

http://www.dhm.de/ausstellungen/hexenwahn/aufsaetze/01.htm

Planet Wissen hat natürlich auch zu diesem Thema eine schöne Einführung zu bieten:

http://www.planet-wissen.de/politik_geschichte/verbrechen/hexenverfolgung/

Die ausführliche Präsentation von Professor Liebhart zum Thema:

http://www.hs-augsburg.de/medium/download/fkaw/allgemein/praesentation_hexenwahn.pdf

Ein sehr wertvoller Überblick auf historicum.net

http://www.historicum.net/themen/hexenforschung/einfuehrung/

Spannender Beitrag auf deutschland-im-mittelalter.de:

http://www.deutschland-im-mittelalter.de/hexen.php

Interessanter Artikel bei frauenwissen.at:

http://www.frauenwissen.at/hexen.php

Ein Schulprojekt einer elften Klasse aus dem Jahre 1997:

http://www.ers1.de/projekt1997/hexen.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 3. Kampf um den Glauben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s