Europäische Identität durch Abgrenzung von den „Anderen“ (kulturelle Identität)

UE3: Europa und die „Anderen“ – Identität durch Abgrenzung?

          Unter Kultureller Identität versteht man das Zugehörigkeitsgefühl eines Individuums oder einer sozialen Gruppe zu einem bestimmten kulturellen Kollektiv. Dies kann eine Gesellschaft, ein bestimmtes kulturelles Milieu oder auch eine Subkultur sein. Identität stiftend ist dabei die Vorstellung, sich von anderen Individuen oder Gruppen kulturell zu unterscheiden, das heißt in einer bestimmten Anzahl gesellschaftlich oder geschichtlich erworbener Aspekte wie Sprache, Religion, Nation, Wertvorstellungen, Sitten und Gebräuchen oder in sonstigen Aspekten der Lebenswelt. (aus wikipedia.de: „Kulturelle Identität“, http://de.wikipedia.org/wiki/Kulturelle_Identit%C3%A4t)

Zur von uns bearbeiteten und kritisierten These der „Identitätsbildung durch Feindbildmarkierung“ haben wir einen eigenen Artikel:
https://histopro.wordpress.com/2013/05/15/die-these-der-identitatsbildung-durch-feindbildmarkierung/

Hier eine Auswahl der Kulturkontakte, die sich in unserem Schulbuch der Klasse 10 finden lassen können. Die Motive wurden hier aus Platzgründen auf die Motive der (vermeintlichen) Europäer eingegrenzt, spätestens bei den Franken unter Karl dem Großen wird diese Abgrenzung als „Europäer“ natürlich stark fragwürdig.

Weitere wichtige Kulturkontakte wie die mannigfaltigen Begegnungen in der sogenannten „Völkerwanderung“ (Begriff in der Geschichtswissenschaft heute zu Recht in Frage gestellt) oder die der Christen mit den Mongolen ab dem 13. Jahrhundert könnten die Tabelle ergänzen.

Wann? Wer war beteiligt? Wo? / Schauplätze Welche Motive hatten die Akteure? Welche (möglichen) Folgen könnte es geben/ gab es?
Antike

 

 

 

Perserkriege

(Kriegszug Alexanders des Großen)

Aegäis

(Asien)

Verteidigung gegen Perser (Rache) Erst starke kulturelle Trennung zw. Griechen und Persern, später Angleichungen
Antike

 

 

 

Rom und Karthago: Punische Kriege Mittelmeerraum Machtkonkurrenz der mächtigsten Handels- akteure im MM Untergang Karthagos, Assimilierung ihrer Kultur durch Rom
Mittelalter

 

 

 

Christianisierung der Sachsen durch Karl den Großen Norddeutschland Machtexpansion, Missionierungsgedanke Integration der sächsischen Kultur, Christianisierung d. S.
Mittelalter

 

 

 

Kreuzzüge Naher Osten, Mittelmeerraum Wallfahrtsgedanke, Christianisierung, Machtexpansion Scheitern der Züge, Feindschaft zum Islam, Rollback
Renaissance

 

 

 

Entdeckung der Neuen Welt durch Kolumbus Nordamerika Bündel von machtpolitischen, religiösen u. wirtschaftlichen Motiven Eroberung und Zerstörung der indigenen Kulturen
Renaissance

 

 

 

Ausbeutung Afrikas, Amerikas, Ozeaniens und Asiens Afrika, Amerika, Asien, Ozeanien Bündel von machtpolitischen, religiösen u. wirtschaftlichen Motiven Eroberung und Zerstörung der indigenen Kulturen
Renaissance

 

 

 

Europa und die Türken (Osmanen) Östlicher Mittelmeer-raum, Schwarzes Meer und Balkan Verteidigung gegen „ungläubige Eindringlinge“ Kulturvermischung (österr. Kaffeekultur, moderner türk. Staatsgedanke)

Duale Identität:

individuelle Identität (wer bin ich?) <=> kulturelle Identität (zu wem gehöre ich?)

(nach Durkheim)

Kulturkontakt durch Expansion nach Urs Bitterli:

–         Kulturberührung: Erstkontakte mit den „Anderen“ (oft als „Wilde“ gesehen)

–         Kulturzusammenstoß (gewaltsame Konflikte, kulturelle Missverständnisse, Missionsversuche, Versuche der Assimilierung oder Eliminierung der „Anderen“)

–         Kulturbeziehungen (wechselseitige kulturelle Angleichungen, Handel, beiderseitiger  Fortschritt)

 

Ein sehr informatives Video zur kulturellen Identität:

http://www.youtube.com/watch?v=3IFNBfkLusw

Gute und kurze Einführung in die Begriffsdefinition:

http://teamarbeit.factlink.net/123199.0/

Sehr hilfreiches Interview mit Claus Leggewie (Politikwissenschaftler)

http://www.dw.de/was-macht-die-identit%C3%A4t-europas-aus/a-6487653

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter VI. Identität und Alterität in Europa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s