Monatsarchiv: Dezember 2012

„Stadtluft macht frei!“ Die Stadt im Mittelalter

„Stadtluft macht frei!“ Die Stadt im Mittelalter Stadtgründung Freiburg: Vorteile der Kaufleute: – Erlass des Marktzolls – Freie Nutzung der Wiesen, Flüsse, Weiden und Wälder rund um die Stadt – können frei handeln und mehr Profit machen – Schutz durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Leben und Herrschen im Mittelalter | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Die Frau im Nationalsozialismus

Die Frau im Nationalsozialismus Was war die Rolle der Frau im Nationalsozialismus? Warum hat sich das Frauenbild unter den Nationalsozialisten so radikal geändert? Ziel der weiblichen Erziehung: – Frau als kommende „deutsche Mutter“ und treue Gattin – Eingliederung der Mädchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. Deutschland im Spannungsfeld zwischen Demokratie und Diktatur, III. Nationalsozialismus | 1 Kommentar

Liste der wichtigsten Komplizen Hitlers (Hitlers Helfer)

Liste der wichtigsten Komplizen Hitlers Die Liste ist auf 28 Personen beschränkt und natürlich beliebig erweiterbar. Zudem ist der Grad der Beteiligung an den nationalsozialistischen Verbrechen bei jeder Person unterschiedlich. Es handelt sich allerdings bei jeder hier aufgeführten Namen um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. Deutschland im Spannungsfeld zwischen Demokratie und Diktatur, III. Nationalsozialismus | Verschlagwortet mit , , ,

Liste wichtiger Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus (Hitlers Gegner)

Liste wichtiger Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus Die Liste ist auf 24 Namen beschränkt und dadurch zwingend selektiv und könnte beliebig erweitert werden. Zudem könnte bei vielen Namen erörtert werden, inwieweit die Person nur „Gegner“ des NS-Regimes war oder tatsächlich aktiven … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. Deutschland im Spannungsfeld zwischen Demokratie und Diktatur, III. Nationalsozialismus | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Chlodwig und das Frankenreich

Chlodwig und das Frankenreich Wer waren die Franken? Ursprünglich „Schwarm“ von mehreren Völkern, die sich mit anderen Menschengruppen verbanden, „franci“ = die Wilden, die Kühnen, später dann „die Freien“, Erstarkung im 4./5. Jahrhundert Wer war Chlodwig und was waren seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Leben und Herrschen im Mittelalter | 7 Kommentare

Otto I.: Wie wurde die Königsherrschaft im ostfränkischen Reich gerechtfertigt?

Wie wurde die Königsherrschaft im ostfränkischen Reich gerechtfertigt? Rechtfertigung/Begründung von Macht: LEGITIMATION Gründe, die sich aus Widukinds Bericht für die Königserhebung Ottos I. erkennen lassen: – Erzbischof von Mainz nennt ihn als den „von Gott Erwählten“ – Adel erhebt / … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Leben und Herrschen im Mittelalter | 5 Kommentare

Karls Frankenreich zerfällt

Karls Frankenreich zerfällt Auslöser: Karl stirbt im Januar 814 in Aachen. Er hat das Reich durch seine Maßnahmen und seine Macht zusammengehalten! Viele Ursachen: Äußere Konflikte: – Bedrohung durch die Wikinger (Normannen) von Norden – Bedrohung durch die Ungarn (halbnomadisches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Leben und Herrschen im Mittelalter | 6 Kommentare

Wie regierte Karl der Große sein riesiges Reich?

Wie regierte Karl der Große sein riesiges Reich? Bedeutung der Pfalzen ab dem Frühen Mittelalter: – Pfalzen sind Gebäude in denen Karl in unterschiedlichen Regionen seine Herrschaft ausüben konnte. Er reiste von Pfalz zu Pfalz, um dort die Verwaltung zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Leben und Herrschen im Mittelalter, II. Herrschaft in Europa | 8 Kommentare

Hitler 1933 – Machtergreifung oder Machtübernahme?

Hitler-Regierung 1933 – Machtergreifung oder Machtübernahme? Arbeitsauftrag: Bestimme wie die Ereignisse von Februar 1933 bis August 1934 die Macht Hitlers sicherten. Welche demokratischen Grundprinzipien werden jeweils zerstört? 28. Februar 1933 Reichstagsbrandverordnung Abschaffung der Grundrechte (z.B. Freiheitsrechte, Demonstrationsrecht, Meinungsfreiheit, Pressefreiheit, etc.) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. Deutschland im Spannungsfeld zwischen Demokratie und Diktatur, III. Nationalsozialismus | 2 Kommentare

Die Gesellschaft des Mittelalters

Die Gesellschaft des Mittelalters Dreiständeordnung: – Adel (tu protege => Schutz) – Klerus (tu supplex ora => Gebet) – Bauern (tuque labora => Arbeit) Die Gesellschaft hatte sich im Frühmittelalter zu einer Dreiständegesellschaft entwickelt. Nach dem Zusammenbruch der römischen Herrschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Leben und Herrschen im Mittelalter | 12 Kommentare

Das Leben der Ritter

Das Leben der Ritter Pflichten der Ritter – Nett (höflich!) zu Damen sein – Bauern schützen – guter Kämpfer sein – eventuell Teilnahme an Kreuzzügen – Gottestreue / Lehnstreue – Steuern für Lehnsmann eintreiben – freigiebig, verlässlich – vor Heiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Leben und Herrschen im Mittelalter | 2 Kommentare

Burgen im Mittelalter

Burgen im Mittelalter Funktionen der Burg – bietet Dienstleuten und der Landbevölkerung Zuflucht vor Angreifern und Katastrophen – Mittelpunkt der Verwaltung und Wirtschaft – diente zum Eintreiben der Steuern – als Unterkunft für Knechte, Pferde und Adelsleute – dient als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Leben und Herrschen im Mittelalter | 2 Kommentare

Romanik und Gotik: Beispiele europäischer Kultur

Romanik und Gotik: Beispiele europäischer Kultur Dom zu Speyer: breit, einfach, Kuppel, flache Dächer, zwei Türme, runde Fenster, grob Ulmer Münster: keilförmig, spitz, hoch (161m), schmal, einfarbig, filigran, viele schmale Fenster, Ornamente, ein Turm Romanik: – Bezeichnung aus dem Anfang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Leben und Herrschen im Mittelalter | 3 Kommentare

Das Menschenbild der europäischen Renaissance

Diese Gegenüberstellung gilt vor allem für das Hochmittelalter und ist grob vereinfachend. Sie soll einen sehr groben Vergleich auf möglichst engem Raum geben, der Schülern eine Arbeitsgrundlage bietet. Kennzeichen mittelalterlichen Menschenbilder (v.a. Hochmittelalter): – Gott im Mittelpunkt => theozentrisches Weltbild … Weiterlesen

Veröffentlicht unter III. Das europäische Menschenbild | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare